Ausstellung ANGST - 21.-23. Februar 2019

Aktualisiert: 18. Aug 2019

Tibor Pogonyi, Reflexionen IV, 2019

Diese Ausstellung ist ein Wagnis, ein Experiment, ein Versuch sich dem derzeit

omnipräsenten Phänomen der Angst aus unterschiedlichen künstlerischen Perspektiven zu nähern.


Dazu brachte HELDENREIZER im August 2018 acht ausgewählte junge Künstler und

Künstlerinnen mit renommierten Vertretern der Kunstgeschichte, Musikwissenschaft und Philosophie zu einem mehrtägigen Seminar im Benediktinerkloster Weltenburg zusammen. In Vorträgen, Diskussionen und im persönlichen Austausch wurde dabei den Schichten, Dimensionen und Mechanismen der Angst auf den Grund gegangen.


Die in der Ausstellung ANGST präsentierten einzigartigen Werke stellen eine unmittelbare

Reaktion der Künstler und Künstlerinnen auf dieses außergewöhnliche Zusammentreffen

und den daraus entwachsenen Erkenntnissen dar.


Mit Arbeiten von

Alessandro BOSTELMANN

Andreana DOBREVA

Sebastian GALLSCHÜTZ

Sebastian MAAS

Tom MESSAVILLA

Tibor POGONYI

Eunji SEO

Chen YUHAO


Vernissage am Donnerstag, 21. Februar 2019 von 18-21:30 Uhr, Westermühlstr. 3 (Innenhof), München-Isarvorstadt (Details und Anmeldung).


Die Ausstellung ist zusätzlich geöffnet am 22. und 23. Februar 2019 von 11-18 Uhr.

223 Ansichten

© 2019 by HELDENREIZER Contemporary GmbH, München . Impressum